Seitengestaltung und Web-Entwurf mit Microsoft VISIO

Logo VisioNach der Entscheidung für ein bestimmtes Gestaltungsraster – das heißt die grundsätzlichen Aufteilungen in Bereiche für Kopf, Fuß, Spalten und so weiter – stellt sich die Frage nach der konkreten Umsetzung und des zu verwendendem Modells. Eines davon ist das sogenannte Grid-Modell, bei dem die Seite in mehrere gleichmäßig breite Spalten aufgeteilt wird. Es gibt 12er-, 16er-, 24er- Grid-Modelle, die sich entweder auf eine  feste Gesamtbreite beziehen, oder in Abhängigkeit der Fenstergröße variable Breiten berücksichtigen.

Für meinen Entwurf habe ich mich auf ein 960-Grid mit 12 Spalten entschieden. Alle Inhalte sind in <DIV>-Container untergebracht, die über eine CSS-Klassenzuweisung „g1“  … „g12“ eine definierte Breite erhalten. Das 960-Grid mit 12 Spalten ergab sich aus verschiedenen Versuchen und Entwürfen, die mit Visio erstellt wurden.

Weiterlesen

Werbeanzeigen